FavouritesZu Favoriten hinzufügen
FavouritesZu Favoriten hinzufügen
FavouritesZu Favoriten hinzufügen
Von43.00EUR/ Std

Musikalische Früherziehung /// Geleitete Improvisationen /// Entspannende Klangreisen /// Musical Empowerment

Einzelunterricht /// Partnerunterricht /// Eltern - Kind Kurse /// Kleinkinder Gruppen (max. 5)

Gruppenrabatt nach Absprache /// Sozialtarif nach Absprache

Hast du Lust, ...
... witzige Lieder und Tänze zu lernen und eigene Reime zu erfinden?
... auf musikalische Reisen zu gehen und mystische Rituale zu praktizieren?
... deine eigene Fantasiewelt zu erträumen und spannende Rhythmen zu erlernen?

Dann schau doch mal vorbei im "Land der tausend Freunde"!
Dort erwarten dich schon voller Freude: Klaus, das Klavier, Ukiuki Ukulele, Bongbong Bongo und viele mehr.

Musik, pädagogisches Wundermittel! Mit der Förderung unserer Jüngsten kann man nicht früh genug beginnen und auch den schon etwas Älteren kommt die heilsame Wirkung der Musik zu Gute. Fernab von - richtig oder falsch - wird das Ausschöpfen der eigenen Potenziale zur Selbstverständlichkeit. Das gemeinsame Erleben hilft, soziale Bindungen zu stärken und mit sich selbst und seinen eigenen Wünschen und Bedürfnissen Kontakt aufzunehmen. Es beruhigt und lindert dadurch kindliche Ängste und fördert das Vertrauen in die eigenen Stärken. Die Freude am lernen wird so auf spielerische Art und Weise zelebriert. Einfach machen, ausprobieren, mitgestalten und miterleben.
Und zu guter Letzt macht es einfach eine Menge Spaß!

Die Improvisation sehe ich als natürlichen Weg neue Dinge zu erforschen und Lernprozesse zu ermöglichen, die auf dem Vertrauen auf die eigene Intuition basieren. Sie ist ab der ersten Musikstunde dabei, um Kindern und Jugendlichen nicht nur spielerischen Raum zu geben sondern auch um deren Selbstbewusstsein und Glauben an die eigenen Fähigkeiten zu stärken, indem sie selbst aktiver Teil von kreativen Prozessen werden.

Die gesamte Familie in den komplexen Prozess des Erlernens und Erfahren von musikalischen Ausdrucksformen einzubauen ist essentiell. Sie sind für das Schaffen von Strukturen, die den Kindern regelmäßiges Üben erleichtern, nötig. Die Bedeutung ihrer Rolle möchte ich Ihnen kommunizieren, weil es von erheblichen Vorteil ist, wenn Lehrende und Eltern an einem Strang ziehen.

Die pädagogische Arbeit sehe ich als ständigen Lernprozess, der auf beiden Seiten stattfindet. Mit reiner Wissensvermittlung kommt man meiner Meinung nach nur bis zu einem sehr klar definierten und leider auch starren Punkt. Das Verständnis ist das Spannende und nicht der Fakt. Und für klares Verständnis braucht man wiederum Geduld und viel Freude an Entwicklungsprozessen.

Das umfangreiche Wissen, welches ich in zahlreichen musikalischen Projekten, während meiner Zeit im Porgy and Bess und auch in musikbranchenfernen Bereichen (Zivildienst, Sozial- und Lernbetreuung, Kleinkindbetreuung) erworben habe, sind ein unbezahlbarer Schatz, der mir hilft in jeglichen pädagogischen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren, flexibel und improvisatorisch mit unvorhergesehen Herausforderungen umzugehen und einen stets respektvollen und wertschätzenden Umgang zu pflegen. Die Bedürfnisse aller Beteiligten im Auge zu behalten ist mir ein großes Anliegen und nichts bereitet mit größere Freude als der Erfolg meiner Mitmenschen.

Zusätzliche Informationen

Eigene Instrumente oder Geschichten- Material werden NICHT benötigt, können aber gerne mitgebracht werden.
Auf eure Wünsche wird gerne eingegangen und der Unterricht dementsprechend angepasst.
Bitte einfach vorab Bescheid geben.

Ort

Beim Lehrer zu Hause: Meidling, Wien, Österreich

|
Use ⊞+wheel to zoom!
+

Allgemeine Informationen

Fachkenntnisse:
Alter:
Kleinkinder (0-3 Jahre alt)
Vorschulkinder (4-6 Jahre alt)
Kinder (7-12 Jahre alt)
Jugendliche (13-17 Jahre alt)
Erwachsene (18-64 Jahre alt)
Senioren (65+ Jahre alt)
Unterrichtsniveau:
Anfänger
Mittel
Fortgeschritten
Dauer:
30 Minuten
45 Minuten
60 Minuten
90 Minuten
120 Minuten
Unterrichtet in :Deutsch, Englisch

Über mich

Die pädagogische Arbeit sehe ich als ständigen Lernprozess, der auf beiden Seiten stattfindet. Mit reiner Wissensvermittlung kommt man meiner Meinung nach nur bis zu einem sehr klar definierten und leider auch starren Punkt. Das Verständnis ist das Spannende und nicht der Fakt. Und für klares Verständnis braucht man wiederum Geduld und viel Freude an Entwicklungsprozessen.

Das umfangreiche Wissen, welches ich in zahlreichen musikalischen Projekten, während meiner Zeit im Porgy and Bess und auch in musikbranchenfernen Bereichen (Zivildienst, Sozial- und Lernbetreuung, Kleinkindbetreuung) erworben habe, sind ein unbezahlbarer Schatz, der mir hilft in jeglichen pädagogischen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren, flexibel und improvisatorisch mit unvorhergesehen Herausforderungen umzugehen und einen stets respektvollen und wertschätzenden Umgang zu pflegen. Die Bedürfnisse aller Beteiligten im Auge zu behalten ist mir ein großes Anliegen und nichts bereitet mit größere Freude als der Erfolg meiner Mitmenschen.

Bildung

VMI - Vienna Music Institut (Conservatory of Contemporary Music)
Konzerfach Diplom und IGP Studium Jazz E- Gitarre
Konzerfach Diplom und IGP Studium Jazz E- Bass

Zweitinstrument: Klavier

Wichtige Lehrpersonen: Clemens Salesny, Raphael Preuschl, Oliver Steger, Peter Rom, Konrad Schrenk

Klassischer Gitarrenunterricht in der Musikschule St. Veit, Graz
Klassischer Gitarrenunterricht am Konservatorium Graz

Teilnahme am Jazzseminar Schönbach 2010/11/12/17
Teilnahme am Chorseminar Schönbach 2016

Aufbaukurs Videoproduktion – art rotation service
Basiskurs Adobe Videoschnitt – art rotation service
Basiskurs Audio Content- Produktion – art rotataion service

Teilzeitbeschäftigung zw. 2012 u. 2019:
Porgy & Bess (Jazz & Musicclub)

Unterricht:
2008 bis 2010 Sozial- und Lernbetreuer (Pflegeelternverein Stmk)
2008 bis 2010 Trainingsleiter einer Kinder Basketballgruppe in Graz (SV Andritz)
2012 bis 2014 Privater Gitarren- und Bassunterricht
2012/13 Gitarrenunterricht am Sperlgymnasium
2012 bis 2014 Substitutsgitarrenlehrer in Strebersdorf (VHS)
2014 Gitarrenlehrer am "Cook`n`Play, Voixkuchljazzkurs"
2014/15 Gitarren- und Basslehrer beim Verein "Beatboxx - I like drumming"
2015/16 Ehrenamtlicher Gitarrenunterricht im Vereinsgebäude Ute Bock
seit 2019 wöchentliche Kleinkindbetreuung in Wien
seit 2020 Privater Gitarren- und Bassunterricht
seit 2021 monatliche Kleinkindbetreuung in Lienz, Osstirol

Erfahrung / Qualifikationen

Künstlerische Tätigkeiten während und nach dem Studium:

• Dramaturgurgisch - Improvisations- Trio
• Chaos Konglomerat - Improvisationskollektiv
• Kapusta - Jazz- Duo
• Maurer - Jazz- Duo
• Serious Entertainment - Jazz- Quintett
• Johannes Bankl Sextett - Jazz- Sextett
• Thomas High Five Combo - Jazz- Quintett mit Sprecher
• David Sertl - Progressiver Fusion- Jazz
• Safran - the band - on tour – - Balkan- Jazz
• Max & Achiim - Alternatives Folk- Duo
• Julia im 2/3 Drama - Folk- Trio
• Maurer Al Faiz - Folk- Trio
• Ella Guru - Blues- und Folk- Quintett
• Super Sweet Reality - Indie- Rock- Trio
• Amy goes bananas - Amy Winehouse und Motown Coverband

• „Coffehouse Music“ im Cafe Lassa
Session Host und teilnehmender Musiker
• "Der Straßenköter"
Teilnahme an einem Film Projekt von Max Amling

• Diverse Session Opener in Wien
• Verschiedene Jobs als Studiomusiker in Wien

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Momentane künstlerische Tätigkeiten:

• Eigenes Singer Songwriter Projekt
• KIU - Singer Songwriter Projekt von Benjamin Kiu
• Thomas High Five Combo - Jazz-Quintett, Programmerweiterung
• Al Faiz - Jazz- und Worldmusic- Duo(Improvisation)
• Amy goes bananas - Amy Winehouse und Motown Coverband

Unterrichtskonzepte und Unterrichtsmaterialien:
Rhythmusbibliothek / Rhythmische Überlagerungen / Heptatonik Studie / Skalen, Kadenz und Intervall Bibliothek / Bebop Thema Studie / Repertoire für unterschiedliche Niveaustufen / u.v.a.
Geleitete Improvisationen /// Musiktheorie /// Songwriting und Arrangement /// Home Recording Einzelunterricht /// Partnerunterricht /// Gruppenunterricht (max. 4 Personen) Gruppenrabatt nach Absprache /// Sozialtarif nach Absprache Hast du Lust, ... ... dich selbst auf der Gitarre zu begleiten und bekannte Pop und Folk Songs zu spielen? ... in Musikrichtungen wie Jazz, Blues und Folk hinein zu schnuppern? ... etwas über Musiktheorie oder vielleicht auch Noten lesen zu lernen? ... an rhythmischen Work- Outs teilzunehmen und auch mal in ungeraden Taktarten zu grooven? ... einfach nur zu improvisieren und auch mal mit Effekten zu musizieren? Dann schreibe mir einfach eine Nachricht und erzähle mir kurz, was du am liebsten lernen möchtest. Wir finden sicher einen Weg, wie wir den Unterricht gemeinsam gestalten und mit viel Freude und Gelassenheit musizieren können. Die pädagogische Arbeit sehe ich als ständigen Lernprozess, der auf beiden Seiten stattfindet. Mit reiner Wissensvermittlung kommt man meiner Meinung nach nur bis zu einem sehr klar definierten und leider auch starren Punkt. Das Verständnis ist das Spannende und nicht der Fakt. Und für klares Verständnis braucht man wiederum Geduld und viel Freude an Entwicklungsprozessen. Die Langzeitmotivation für eben genau solche Prozesse aufrecht zu halten, ist wohl der schwierigste aber für mich auch zugleich der spannendste und zufriedenstellendste Aspekt des Unterrichtens. Besonders wichtig ist dies auch für das gemeinsame Musizieren. Oft übt man alleine und dabei kann es passieren, dass der Kopf hinunter hängt oder man auf das Griffbrett oder in die Noten starrt. Jedoch brauchen wir nicht nur offene Ohren, sondern auch eine offene Haltung um miteinander Musik zu machen. Jede*r Schlagzeuger*in wird „tighter“ spielen wenn ihm/ihr der/die Bassist*in ein Lächeln schenkt. Die ganze Band wird den Stopp am Ende „hinknallen“ wenn sie sich schon am Anfang vom Lied darauf freuen, entspannt sind und den Stopp gemeinsam antizipieren. Die bandinterne Kommunikation zu fördern ist mir daher ein Anliegen. Der Aufbau einer fundierten Technik anhand von ausgewählten Übungen ist von Anfang an Teil meines Unterrichts. Dabei ist mir Präzision sowie eine gute Haltung und die Sensibilisierung und Ausprägung eines guten Körpergefühls sehr wichtig. Sich frei und stabil zu fühlen und eine Vielzahl an Bewegungs- und Ausdrucksmöglichkeiten zu erlangen, garantiert ein Freude bereitendes und abwechslungsreiches gemeinsames Musizieren. Mir hilft da vor allem mein großer Erfahrungsschatz an unterschiedlichsten Aufwärmübungen welche ich schon seit meiner Kindheit über viele Sportarten in Sportvereinen erlernt habe und später in Yoga- wie auch Kraft- und Fitnesskursen erweitert habe. Die Improvisation sehe ich als natürlichen Weg neue Dinge zu erforschen und Lernprozesse zu ermöglichen, die auf dem Vertrauen auf die eigene Intuition basieren. Sie ist daher ab der ersten Musikstunde dabei und hilft das Selbstbewusstsein und Glauben an die eigenen Fähigkeiten zu stärken, indem alle Beteiligten aktiver Teil von kreativen Prozessen werden. Das umfangreiche Wissen, welches ich in zahlreichen musikalischen Projekten, während meiner Zeit im Porgy and Bess und auch in musikbranchenfernen Bereichen (Zivildienst, Sozial- und Lernbetreuung, Kleinkindbetreuung) erworben habe, sind ein unbezahlbarer Schatz, der mir hilft in jeglichen pädagogischen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren, flexibel und improvisatorisch mit unvorhergesehen Herausforderungen umzugehen und einen stets respektvollen und wertschätzenden Umgang zu pflegen. Die Bedürfnisse aller Beteiligten im Auge zu behalten ist mir ein großes Anliegen und nichts bereitet mit größere Freude als der Erfolg meiner Mitmenschen.

Eine Frage stellen

Schicke eine Nachricht an Thomas und teile ihm/ihr mit, was du lernen möchtest.
Je mehr Details, desto besser.
Bsp. "Hi, wann können wir uns für einen Unterricht treffen?"

Verfügbarkeit einer typischen Woche

Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
7              
8              
9              
10  Montag am 10:00  Dienstag am 10:00  Mittwoch am 10:00  Donnerstag am 10:00  Freitag am 10:00  Samstag am 10:00  Sonntag am 10:00
11  Montag am 11:00  Dienstag am 11:00  Mittwoch am 11:00  Donnerstag am 11:00  Freitag am 11:00  Samstag am 11:00  Sonntag am 11:00
12  Montag am 12:00  Dienstag am 12:00  Mittwoch am 12:00  Donnerstag am 12:00  Freitag am 12:00  Samstag am 12:00  Sonntag am 12:00
13  Montag am 13:00  Dienstag am 13:00  Mittwoch am 13:00  Donnerstag am 13:00  Freitag am 13:00  Samstag am 13:00  Sonntag am 13:00
14  Montag am 14:00  Dienstag am 14:00  Mittwoch am 14:00  Donnerstag am 14:00  Freitag am 14:00  Samstag am 14:00  Sonntag am 14:00
15  Montag am 15:00  Dienstag am 15:00  Mittwoch am 15:00  Donnerstag am 15:00  Freitag am 15:00  Samstag am 15:00  Sonntag am 15:00
16  Montag am 16:00  Dienstag am 16:00  Mittwoch am 16:00  Donnerstag am 16:00  Freitag am 16:00  Samstag am 16:00  Sonntag am 16:00
17  Montag am 17:00  Dienstag am 17:00  Mittwoch am 17:00  Donnerstag am 17:00  Freitag am 17:00  Samstag am 17:00  Sonntag am 17:00
18  Montag am 18:00  Dienstag am 18:00  Mittwoch am 18:00  Donnerstag am 18:00  Freitag am 18:00  Samstag am 18:00  Sonntag am 18:00
19              
20              
21              
22              
23              
Von 43€Beim Lehrer zu Hause

Der richtige Lehrer Garantie


Wenn Du mit Deinem ersten Kurs nicht zufrieden bist, wird Apprentus Dir einen anderen Lehrer suchen oder Dir den Kurs erstatten.

Online-Ruf

  • Lehrer seit März 2021
  • Telefonnummer verifiziert
  • Verbunden mit Google

Verfügbarkeit einer typischen Woche

Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
7              
8              
9              
10  Montag am 10:00  Dienstag am 10:00  Mittwoch am 10:00  Donnerstag am 10:00  Freitag am 10:00  Samstag am 10:00  Sonntag am 10:00
11  Montag am 11:00  Dienstag am 11:00  Mittwoch am 11:00  Donnerstag am 11:00  Freitag am 11:00  Samstag am 11:00  Sonntag am 11:00
12  Montag am 12:00  Dienstag am 12:00  Mittwoch am 12:00  Donnerstag am 12:00  Freitag am 12:00  Samstag am 12:00  Sonntag am 12:00
13  Montag am 13:00  Dienstag am 13:00  Mittwoch am 13:00  Donnerstag am 13:00  Freitag am 13:00  Samstag am 13:00  Sonntag am 13:00
14  Montag am 14:00  Dienstag am 14:00  Mittwoch am 14:00  Donnerstag am 14:00  Freitag am 14:00  Samstag am 14:00  Sonntag am 14:00
15  Montag am 15:00  Dienstag am 15:00  Mittwoch am 15:00  Donnerstag am 15:00  Freitag am 15:00  Samstag am 15:00  Sonntag am 15:00
16  Montag am 16:00  Dienstag am 16:00  Mittwoch am 16:00  Donnerstag am 16:00  Freitag am 16:00  Samstag am 16:00  Sonntag am 16:00
17  Montag am 17:00  Dienstag am 17:00  Mittwoch am 17:00  Donnerstag am 17:00  Freitag am 17:00  Samstag am 17:00  Sonntag am 17:00
18  Montag am 18:00  Dienstag am 18:00  Mittwoch am 18:00  Donnerstag am 18:00  Freitag am 18:00  Samstag am 18:00  Sonntag am 18:00
19              
20              
21              
22              
23              
Von 43€Beim Lehrer zu Hause

Der richtige Lehrer Garantie


Wenn Du mit Deinem ersten Kurs nicht zufrieden bist, wird Apprentus Dir einen anderen Lehrer suchen oder Dir den Kurs erstatten.

Teilen


Geertje
Musikunterricht, Privatunterricht, einfach und macht Spaß
Musicwonderland ist einfach und angenehm. Ich unterrichte dich mit großer Begeisterung :) Violinwonderland, einfach und macht Spaß. Nach einer großartigen internationalen Karriere liebe ich es, jedem die Geige beizubringen! Es ist einfach und basiert auf den richtigen Bewegungen, die direkt den richtigen Sound liefern :)

Mauricio
Trompetenunterricht & Musik Theorie | Trumpet Lessons
Meine Unterrichts besteht darin, den Schülern viele Möglichkeiten zur Mitgestaltung zu geben. Die Unterrichtsmethode passe ich dabei dem individuellen Lerntempo und den Bedürfnissen meiner Schüler*innen an. Es ist mir wichtig, dass sie nicht nur Fortschritte machen können, sondern auch Freude an der Musik haben. Ich lege auch Wert auf intuitives Lernen, unterstütze meine Schüler dabei, ihre eigenen musikalischen Vorstellungen zu entwickeln, und biete die notwendigen Grundlagen, um diese zu verwirklichen. Dabei stehe ich ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Ich bin an jeder Art von Musik interessiert klassiche Musik, lateinamerikanische Musik, Jazz, Pop, etc. So wie bei meiner Musik bin ich auch bei meinen Schülern für alles offen: jeder ist willkommen. Ob auf Anfänger-, Mittelstufen- oder Fortgeschrittenenniveau - jeder Schüler soll Spaß und Freude an der Musik, seinem Instrument und an seiner musikalischen Sprache haben.

Martina
Akkordeonunterricht für Anfänger, Fortgeschrittene oder Fortgeschrittene!
Diese Klasse ist für Anfänger, Fortgeschrittene, aber auch für fortgeschrittene Akkordeonspieler und Studenten von Musikuniversitäten. Wollten Sie schon immer Akkordeon spielen und lernen, wie man Partituren liest? Möchten Sie Ihre spielerischen Fähigkeiten verbessern? Kontaktieren Sie mich und beginnen Sie jetzt Ihre musikalische Reise! Verfügbar in 4 Sprachen - Englisch, Deutsch, Polnisch und Kroatisch!

Nicolas
Ukulelen unterricht / Ukelele Unterricht. Lernen Sie Ukulele spielen.
Nicolás (DE) Gitarrenlehrer aus Buenos Aires, Argentinien. Als Gitarrenlehrer Berechtigung er über mehr als 15 Jahre Erfahrung und hat sich auf klassische Musik von der Renaissance bis zur Musik des 20. Jahrhunderts gehört. Er hat auch Erfahrung in Tango, Jazz und Bossa Nova. In Ihrem Unterricht können Sie die Musik von Josquin des Prez bis zu Heitor Villa-Lobos lernen lernen, einschliesslich Piazzolla und The Bealtes. Er leitet an den wichtigsten Konservatorien in Buenos Aires. Er führt zwei Diplome als Lehrer und Hauptlehrer. Zurzeit fordert er einen Masterstudiengang für Alte Musik und der Zürcher Hochschule der Künste. In den letzten zehn Jahren war er regelmässig als Solist und mit verschiedenen Ensembles in den großen Konzertsälen der Stadt Buenos Aires zu hören. Er ist auch in Paraguay, der Schweiz und Italien gehört. Im Jahr 2009 Wissen er die Camerata Argentina de Guitarras (Gitarrist und Künstlerischer Leiter 2009-2019). Im Jahr 2014 muss er sein erstes Soloalbum "Morro de Saudade". Nicolás (EN) Lehrer für klassische Gitarre aus Buenos Aires, Argentinien. Derzeit lebt und studiert er in Zürich, Schweiz, und absolviert an der ZHdK mit Eduardo Egüez einen Masterstudiengang in frühen Zupfinstrumenten. Er studierte in Buenos Aires bei Marcela Sfriso und Eduardo Isaac. Im Rahmen seiner Ausbildung nahm er auch an mehreren Kursen und Seminaren mit renommierten Gitarristen wie Pablo Márquez, Eduardo Fernández, Walter Ujaldón und Miguel de Olaso teil. In den letzten zehn Jahren war er regelmäßig als Solist und mit verschiedenen Ensembles in den Hauptkonzertsälen der Stadt Buenos Aires wie CCK, Usina del Arte und Centro Nacional de la Música zu sehen. Er hat auch in Paraguay, der Schweiz und Italien gespielt. 2009 gründete er die Camerata Argentina de Guitarras (Gitarrist und künstlerischer Leiter 2009-2019). 2014 veröffentlichte er sein erstes Soloalbum "Morro de Saudade". Er hat nationale und internationale Premieren lateinamerikanischer Komponisten wie Leo Brouwer und Javier Farías mit einem Ensemble und als Solist gemacht. Wir können in jeder Art von Songs, Strummings, Fingerpicking, Fingerstyle arbeiten Meine Klassen sind für: -Kameraden und Fortgeschrittene. -Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Ich kann in Englisch, Spanisch und Hochdeutsch unterrichten. Mehr über meinen Unterricht Mein Gitarrenunterrichtsmodell basiert auf Büchern und dem Ansatz des Gitarristen und Pädagogen Abel Carlevaro. In gewisser Weise geht es darum, die Art der Bewegungen zu verstehen und zu analysieren, die wir machen, um auf einfachste Weise Gitarre oder Ukelele zu spielen. Um ein Gebäude zu bauen, braucht man eine gute Grundlage, um ein System von Fähigkeiten aufzubauen, das es uns ermöglicht, Musiker zu sein, müssen wir alle Bewegungen, die wir machen, bewusst kennen und üben. Diese Bewegungen machen wir, wenn wir nur eine offene Saite spielen oder was wir tun müssen, um das schwierigste Stück des Repertoires zu spielen. Nachdem ich gelernt und gehört habe, wie meine Schüler spielen, schlage ich einen kurz- und mittelfristigen Arbeitsplan vor. Dieser Plan wird unter Berücksichtigung der Ziele und Wünsche jedes Schülers vorgestellt. Es sind Übungen und Stücke enthalten, mit denen Sie auch das Repertoire der Gitarre kennenlernen können. Daher enthält jeder Arbeitsplan spezifische und allgemeine Inhalte.

Aaron
Klavierunterricht für Anfänger, Kinder und Jugendliche
Hallo, willst du deinem Kind oder dir selber mal was gutes tun für wenig Geld? Dann biete ich dir hiermit die Möglichkeit für eine kleine Pauschale Klavierunterricht ohne vertragliche Bindungen. Ich selber bin 21 Jahre, Student im 4. Semester und spiele Klavier seitdem ich denken kann. Mit hunderten Stunden Klavierunterricht im Blut würde ich mich freuen dich, deinem Kind oder einem Freund von dir meine Leidenschaft zum Klavier weiterzugeben. Klavierstunden können im Casa Musica stattfinden, oder gegebenenfalls bei dir Zuhause. Bei Interesse gerne per Nachricht bei mir melden! mit freundlichen Grüßen Aaron Ansari

Michael
Elektronische Musikproduktion mit Ableton Live (Unterricht)
Hallo! Du interessierst dich für elektronische Musikproduktion und möchtest schließen mit Hilfe von Albeton Live deine ersten Tracks zu Steuern? Gerade stehst du noch recht am Anfang und fühlst dich total verbunden mit der Verletzung und dem Umfang der Software? Du kennst nicht genau wo du Anfangen sollst und ob das alles so passt, wie du es macht? Du hast vielleicht schon deine ersten Beats kreiert, aber duktierst das Projekt nochmal hörst gehört es dir gehört nicht mehr? Genauso wie es am Anfang ist, aber auch nach den ersten Stunden der Verwirrung und über 12 Jahre Intensivarbeit mit Ableton Live, kann ich heute von mir die Software wirklich zu führenschen und Musik auf Releaseniveau zu gehören. Noch kurz zu mir: Mein Name ist Michael und ich helfe Dir dabei Ableton Live zu meistern und richtig geilen Sound aus dem Programm zu zaubern. Ich werde dich dabei gehören Fähigkeiten zu entwickelnlen wie: - Klangsynthese & Sounddesign - Kreation Grooviger Drums - Wie man den Bass fett hören lässt - Arrangement und Automationen - Aufbauten & Riser - Fette Drops - Mixdown - Mastering für den Clubgebrauch Klingt das Interessant für dich? Dann melde dich jetzt zu deiner Gratis schnupperstunde und, in der wir uns anschauen, einem bestimmten Punkt du gerade stehst, wo du hinmöchtest und wie du dort hinkommst. Schreib mir dazu gehört gerne hier eine Nachricht, oder auf WhatsApp unter: +49 1590 1382284 Freue mich von dir zu hören und hab jetzt schon richtig Bock auf unsere Schnupperstunde! Die Schnupperstunde findet online über Zoom statt und kann auf wunsch auch für dich gefunden werden. Du brauchst auch einen einen Computer, Ableton, Zoom und ein Mikrofon.

Marianne
Weniger Üben und besseren Klang, schnellere Finger mit Diplomierter Geigerin und Coachin
Der Fokus meiner Arbeit liegt auf der Natürlichkeit des Spiels, um Spielerkrankungen vorzubeugen und den Körper mit der geringsten Anstrengung zu Höchstleistung zu fördern. Ich nutze Galamian-Übungungen und eigene Techniken, die ich während des Studiums entwickelte, damit ich mit Baby und wenig Zeit erfolgreich Geige studieren konnte. Ich bin diplomierte Geigerin und Komponistin für zeitgenössische Musik und Mindsetcoach Seit 2007 unterrichte ich privat und an staatlichen Musikschulen. Du lernst bei mir, wie du deinen Atem mit in dein Spiel einbeziehst, um mit weniger Anstrengung schnelle Passagen leichter und schneller zu lernen und insgesamt einfacher größere Bögen zu spannen Du optimierst mit mir deine Körperhaltung, um deinen Klang frei fließen zu lassen und mit Leichtigkeit alle gewünschten Klangfarben zu erzeugen. Ich zeige dir, wie du Intonation, Bogenführung und Klangentfaltung auf einfache, aber ungewöhnliche Art perfektionierst. Ich zeige dir alles, was ich gelernt habe, um mit Baby hocheffizient zu üben, um erfolgreich Studium und Bühnentätigkeit ausüben zu können.

Mariana
Violine/Geigenunterricht. Musik mit Freude lernen.
Hallo! Mein Name ist Mariana und ich biete Geigenunterricht an. Ich habe in den letzten Jahren durch Unterricht in Musikschulen und Privat viel Erfahrung gesammelt (12 Jahre). Ich bin seit langen Aktiv in den Bereichen Kammermusik, Solo, Kammerorchester und Sinfonieorchester. Du möchtest mit der Geige anfangen oder dich weiterentwickeln, das ist Toll! Es ist eine große Freude, ein Musikinstrument spielen zu können, es erfordert Disziplin und Arbeit, bereichert jedoch sehr und macht viel Spaß. Lust und Freude sind sehr wichtig für den Lernprozess, man braucht eine gute Atmosphäre um sich weiter zu entwickeln. Wenn du also mit neuen Fähigkeiten wachsen möchtest egal ob Hobby oder professionell, bist du hier genau richtig! Ich Unterrichte Anfänger und Vorgeschrittene jeden Alters. Ich freue mich sehr auf deine Rückmeldung! Herzliche Grüße, Mariana

Anastasiia
Vielfältiger Klavierunterricht: Freude beim Musizieren, sichere Klaviertechnik, Entspannung, Musik genießen und verstehen...
Suchen Sie die Tür zur spannenden Welt des Klavierspiels für Sie oder ihr Kind? Da sind Sie hier richtig!  Gerne können Sie bei mir eine Probestunde buchen, damit wir uns kennenlernen und dabei in Ihre persönlichen Interessen und Ziele eintauchen. Alle Niveaus und Alterstufen sind herzlich willkommen! Unten finden Sie mehr Informationen zum Unterrichtsablauf und zu meiner Person. ● Inhalte - Schwerpunkt liegt auf der klassischen Musik, Jazz kann auch gerne gespielt werden. - nach Bedarf fließen Musiktheorie, Gehörbildung, Musikgeschichte, Harmonielehre und Formenlehre in den Unterricht. - Für die Jüngsten gestalte ich die Klavierstunden spielerisch. ● Über mich: - Meine Aufgabe sehe ich darin, die bezaubernde Sprache der Musik zu vermitteln und das Feuer für das Musizieren zu entfachen. - Künstlerischer, pädagogischer, wissenschaftlicher Master-Abschluss im Fach Klavier (Ukraine). - 19-jährige Bühnen- und 7-jährige pädagogische Erfahrung. - Aktuell studiere ich Musikwissenschaft und Musikpädagogik an der LMU München.

Gabriela
MUSIK 🎼 VIOLIN 🎻 VIOLA • KLAVIER 🎹 • STIMME 🎤🎧 LERNEN SIE, WIE MAN SPIELT UND MUSIK MACHT! Ich kann in 6 Sprachen unterrichten!
Meine Kurse finden weltweit online statt. Ich kann in Englisch, Spanisch, Russisch, Italienisch, Französisch, Deutsch oder Portugiesisch unterrichten. Ich bin Absolvent des Moskauer Konservatoriums in Russland, wo ich lebte, Musik und Kunst studierte und als Ballettlehrer, Sprach- und Musiklehrer arbeitete. Ich habe professionelle Ausrüstung wie Kameras in verschiedenen Positionen und Graden, da es wichtig ist, dass der Schüler unterschiedliche Optiken sowohl für das Klavier als auch für meine Körperhaltung hat. Wir beginnen mit Musiktheorie und -praxis und wählen gleichzeitig die bevorzugten Stücke für den Schüler aus. Das eigentliche Ziel des Unterrichts geht über die Musik an sich hinaus ... sondern über eine spirituell-intellektuelle Integration, die durch Musik zu Genie führt! Musik ist der Haken, um die Seele zu berühren. Die russische Klavierausbildung konzentriert sich auf weniger und anspruchsvollere Stücke. Die Musik wird aus dem Gedächtnis gelernt und ein Großteil des Lernens erfolgt durch Demonstration des Lehrers. - Solfeggio Was ist Solfeggio? Solfeggio (manchmal auch als "Sight-Singing" bezeichnet) ist die Fähigkeit, Musik beim Sehen zu lesen und zu singen. Sie haben diesen Satz vielleicht schon einmal gehört: "Do Re Mi Fa So La Ti Do". Dies ist eine Methode, die Musikern beim Singen hilft. Die russische Klavierunterrichtsmethode wird oft durch die Verwendung von Solfeggio ergänzt, und es ist üblich, dass russische Lehrer, wenn sie es verwenden, das feste Do verwenden, was bedeutet, dass C immer do ist, unabhängig von der Tonart. Bei der britischen Klavierunterrichtsmethode wird Solfeggio weniger häufig verwendet, und wenn dies der Fall ist, wird bewegliches Do (das Tonikum ist Do) verwendet. Wie Sie wahrscheinlich entziffern können, macht dies die russische Methode der Verwendung von Solfeggio viel schwieriger. - Einstellung Ohne eine Verallgemeinerung in ganz Russland vornehmen zu wollen, ist ihre Lernmethode für Strenge, Disziplin und Kontroversen bekannt. Viele fragen sich: Ist die russische Art, Klavier zu lernen, anspruchsvoller? Häufig arbeiten russische Klavierlehrer mit Witz über die Härte der Lehrer in ihrer Jugend. Die Methode versucht, hervorragende Leistungen im Klavierspiel zu erzielen, aber Ermutigung und Disziplin werden in unterschiedlichem Maße eingesetzt. Ich mische meine abenteuerlustige, lebhafte, ernsthafte, exotische, disziplinierte und wilde Persönlichkeit und das Ergebnis sind meine Klassen!

Albina
professioneller Klavierlehrer, professioneller Klavierunterricht
Pianistin -Hochqualifizierter Klavierunterricht Kinder und Erwachsene in Frankfurt Professioneller Klavierlehrer mit Erfahrung für Kinder und Erwachsene, Der Unterricht findet in Englisch, Italienisch, Albanisch und Deutch statt Ich habe mit 7 Jahren angefangen Klavier zu lernen und jetzt ist es Teil meines Lebens. Ich liebe es, andere zu unterrichten und Fortschritte zu sehen. Ich werde Ihnen meine bevorzugten Übungsmethoden zeigen, die Ihnen helfen werden: • schnell Fortschritte machen • mit Zuversicht spielen • Erinnerungen • durchführen

Elena
Geigenunterricht für alle, von einem internationalen Preisträger
Hallo ! Ich biete Geigenunterricht für jedes Alter und jedes Niveau an. Ein paar Fakten über mich: - Ich bin vielleicht noch sehr jung (19 Jahre), aber wenn ich von einigen der weltbesten lerne (z. B. Zakhar Bron, Anne Sophie Mutter ...), glaube ich, dass ich technische und musikalische Einsichten habe, die ich anderen effektiv beibringen kann - Debüt im Alter von 11 Jahren als Solist in den Berliner Philharmonikern - Preisträger zahlreicher nationaler und internationaler Wettbewerbe (z. B. Cles d'or in Paris, Geige des Nordens in Jakutzk, Russland usw.) - Konzerte in Deutschland, Japan, USA, England ... Egal welche musikalischen Ziele du hast, ich würde gerne mein Bestes geben, um dir dabei zu helfen, sie zu erreichen :-)

Giften
Musikproduktion und FL Studio Grundunterricht online. Erfahren Sie, wie man Afrobeat, Dubstep, Hip Hop, Amapiano, Jazz und vieles mehr produziert!
Dieser Kurs richtet sich an alle, die eine Leidenschaft für Musik haben und ihre Fähigkeiten verbessern möchten. Junge Musiker und Menschen, die daran interessiert sind, Musikproduzenten zu lernen, können ihre Fähigkeiten verbessern oder neue lernen und gefühlvolle Musik schaffen, die das Leben inspiriert und berührt. Lernen Sie grundlegende, mittlere oder fortgeschrittene Lektionen und erwerben Sie alle Fähigkeiten, die Sie benötigen.

Andreas
Kontrabass-/E-Bassunterricht, Jazz und Klassik Erfahrung
Mein Name ist Andreas, ich bin studierter Bassist aus Essen und biete qualifizierten Kontrabass- und E-Bassunterricht an. mögliche Themen: -Technik -Bogenspiel -Improvisation -Repertoire -Transkiptionen -Harmonielehre Über meinen E-Bass- und Kontrabassunterricht: In erster Linie sehe ich die Interessen des Schülers. Nach ihnen richtet sich mein individueller, am Schüler ausgerichteter Lehrplan. Ständiger Austausch zwischen Schüler und Lehrer bietet die Möglichkeit, Neues zu lernen und zu entdecken, was für mich den Reiz des Unterrichtens ausmacht. Vita: 2011 - 2013 Kontrabassunterricht bei John Goldsby (WDR Big Band), Dieter Manderscheid (Hfmt Köln) seit 2013 Workshops u.A mit Ben van Gelder, Reinier Baas, Billy Hart, Alex von Schlippenbach, Gerd Dudek, Wolfgang Schmidtke, Chris Potter, Joe Lovano, Terence Blanchard, Danilo Pérez, John Patitucci 2013 - 2016 JugendJazzOrchester NRW 2016 - 2018 BundesJazzOrchester 2013 - 2018 Folkwang Universität der Künste Essen, Jazz-Kontrabass Studium (Bachelor of Music) bei Robert Landfermann seit 2018 Folkwang Universität der Künste Essen, Jazz-Kontrabass Studium (Master of Music) bei Robert Landfermann und Ansgar Striepens seit 2019 Klassischer Kontrabassunterricht bei Gisèle Blondeau (WDR Rundfunkorchester) Formate: Coronabedingt findet mein Unterricht derzeitig nur über die Plattform Zoom statt.

Nina
Blockflötenunterricht für Kinder und Erwachsene in Wien
Ich gebe Blockflötenunterricht an Kinder und Erwachsene, Spaß und Freude am Musizieren stehen dabei im Vordergrund. Meinen Bachelor habe ich am Konservatorium in Amsterdam abgeschlossen und bin nun im Master an der Musikuni in Wien. Außerdem spiele ich auch noch Querflöte und Traversflöte.