Klavier Unterricht Wien

Finde den idealen klavier Lehrer Wien.
Lerne klavier mit unserem Lehrern bei Dir oder bei denen zu Hause.

57 klavier Lehrer Wien

0 Lehrer in meiner Wunschliste
+

57 klavier Lehrer Wien

Vertrauter Lehrer: Darf ich mich vorstellen? mein Name ist Yunjeong. Ich wurde 1996 in Ulsan, Südkorea geboren. Als ich ein Kind war, habe ich sehr gerne und oft klassische Musik gehört. Dazu habe ich mit 6 das begonnen Klavier zu spielen. 2012 habe ich beim Busan high School of Arts angefangen zu studieren. Ich habe diesen Studiengang mit 19 absolviert, und habe nachher in Chugye Art University in Seoul studiert. Dort hatte ich die Gelegenheit, viel zu erfahren und mit verschiedenen Musikern zu spielen. Momentan besuche ich am Franz Schubert Konservatorium für Master of Music. Ich studiere dort Konzertfach Klavier. Während ich Klavierspiel lerne, habe ich mit verschiedenen Musikerfahrungen vielfaltige Schüler unterrichtet. Ich konnte neben den viele Verbesserung sehen. Ich will doch noch mehrere Schüler für Ihre Spaß, Ziel, Studium unterrichten und gut genug erreichen. Es würde mich sehr freuen, wenn ich viele Schülern mit meinen Musikkenntnissen unterrichten kann. Ich kann Ihnen unterrichten, wie man mit Klavierspiel singen kann, wie man die Noten effektiv schnell lesen kann, wie man ein Musikgefühl verbessert. Ich biete den Unterricht an, der auf das Niveau jedes Schülers zugeschnitten sind. Wenn sie über mich interessieren, melden sie bitte mich an! Danke für die Aufmerksamkeit! Bei Yunjeong können Sie Klavierspiel und Klavierunterricht für Anfänger/ Fortgeschrittene im 7.Bezirk, Wien und ganz Wien lernen. Besuchunterricht auch möglich. Klavierunterricht in deutsch, englisch (piano lessons) und koreanisch. jedes Alter & jedes Niveau Korrepetiton Begleitung für die Hochzeit, Sänger, Instrument, Wettbewerb, Aufnahmeprüfung
Klavier
(3 Bewertungen)
Carl - Wien61€
Vertrauter Lehrer: Hallo! Sie möchten Klavier spielen lernen, haben aber nicht jeden Tag mehrere Stunden Zeit, um sich dem Üben zu widmen? Ich kann helfen! Mit 15 Jahren Unterrichtserfahrung habe ich meine Methoden verfeinert, um schnelle Fortschritte zu ermöglichen und die Effizienz zu maximieren. Meine Schüler erreichen innerhalb von Monaten, was bei einem herkömmlichen Musikschulprogramm normalerweise Jahre dauert. Dennoch nehme ich keine Abkürzungen. Im Gegenteil: Einer der Gründe, warum meine Schüler so schnelle Fortschritte machen, ist mein Beharren darauf, solide Grundlagen zu schaffen. Ich strebe danach, dass meine Schüler die notwendigen Werkzeuge beherrschen, um dann ihre persönlichen Ambitionen zu verwirklichen. Nachdem ich den Übungsalltag von Berufstätigen und Universitätsstudenten auf der ganzen Welt beobachtet habe, ist mir klar geworden, dass man beim Üben oft viel Zeit gewinnen kann. Da die Persönlichkeit, Herangehensweise, Affinitäten und Geschmäcker jedes Einzelnen unterschiedlich sind, lege ich Wert auf einen personalisierten Ansatz, der auf Ihren individuellen Lernstil zugeschnitten ist. Gemeinsam holen wir das Beste aus unseren Sitzungen heraus, egal ob Sie ein Anfänger sind, der in die Musik einsteigt, oder ein fortgeschrittener Spieler, der seine Fähigkeiten verbessern möchte. Und rate was? Sie müssen nicht stundenlang üben, um eine deutliche Verbesserung zu sehen. Bei regelmäßigem Unterricht können schon dreimal wöchentlich 15 Minuten Übung zu enormen Fortschritten führen. Wie ich oft sage, ähnelt der Lernprozess eher einem Marathon als einem Sprint. Obwohl Effizienz wichtig ist, glaube ich, dass Lernen Spaß machen und inspirieren sollte. In meinem Unterricht erwartet Sie ein unterstützendes und ermutigendes Umfeld. Ich werde bei jedem Schritt an Ihrer Seite sein, Ihre Erfolge feiern und Ihnen helfen, alle auftretenden Herausforderungen zu meistern. Gemeinsam schaffen wir eine positive und stärkende Lernerfahrung. Sind Sie bereit für Ihre schnelle und effiziente Reise zum Klavierlernen? Kontaktieren Sie mich, um Unterrichtsstunden zu vereinbaren und sich auf ein lohnendes musikalisches Abenteuer vorzubereiten! Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören! Carl
Klavier · Musiktheorie · Musikkompositionskurs
(4 Bewertungen)
Panagiotis - Wien35€
Vertrauter Lehrer: Deutsch: Ich habe meinen Master in Klavierperformance abgeschlossen und gebe Klavierunterricht Unterricht sowie in Musiktheorie und Harmonie. Derzeit mache ich meinen zweiten Master an der MDW-Universität in Wien. Ich habe viel Erfahrung im Spielen verschiedener Musikstile und habe bereits 7 Jahre Erfahrung im Unterrichten. Wir werden uns darauf konzentrieren, das Klavierspielen zu erlernen, während gleichzeitig Musiktheorie- und Harmonieprinzipien eingeführt werden. Die Unterrichtsstunden werden je nach den Fähigkeiten der Schüler angepasst, und ich werde versuchen, Ihnen die Dinge beizubringen, die Sie lernen möchten, ohne wichtige Prinzipien des Klavierspielens außer Acht zu lassen. Ich kann den Musikstil und die Art des Unterrichts entsprechend dem anpassen, was Sie lernen möchten. Meine Studienrichtung war die klassische Musik, aber ich habe Erfahrung mit Jazz, daher möchte ich Ihnen die Musik beibringen, die Sie lernen möchten. Zögern Sie nicht, mich für weitere Informationen zu kontaktieren Englisch: Ich habe meinen Master in Klavierspiel abgeschlossen und gebe Klavierunterricht sowie Theorie- und Harmonieunterricht. Derzeit absolviere ich meinen zweiten Master an der MDW Universität in Wien. Ich habe viel Erfahrung im Spielen verschiedener Musikstile sowie 7 Jahre Unterrichtserfahrung. Wir konzentrieren uns auf das Erlernen des Klavierspielens, während gleichzeitig Theorie und Harmonielehre eingeführt werden. Der Unterricht wird an die Vorlieben des Schülers angepasst und ich werde versuchen, Ihnen die Dinge beizubringen, die Sie lernen möchten, ohne dabei wichtige Prinzipien des Klavierspiels außer Acht zu lassen. Ich kann den Musikstil und die Art des Unterrichts entsprechend Ihren Lerninteressen anpassen. Ich habe klassische Musik studiert, aber ich habe Erfahrung mit Jazz, daher würde ich Ihnen gerne die Musik beibringen, die Sie lernen möchten. Zögern Sie nicht, mich für weitere Informationen zu kontaktieren!
Klavier · Musiktheorie · Jazz musik
Vertrauter Lehrer: Athanasia ist eine preisgekrönte Komponistin und Pianistin, die ursprünglich aus Griechenland stammt. Athanasia verfügt über 7 Jahre Erfahrung im privaten Klavierunterricht. Sie kann auf Englisch und Griechisch unterrichten. Sie unterrichtet leidenschaftlich gerne, da sie es als ihre Verpflichtung empfindet, einen Teil des Wissens zurückzugeben, das sie von ihren eigenen Musiklehrern erhalten hat! Außerdem empfindet sie das Unterrichten als eine anregende Erfahrung und liebt es, von ihren eigenen Schülern zu lernen. Sie glaubt, dass Lernen für einen Musiker ein nie endender Prozess ist, und hofft, ihr Leben damit zu verbringen, zu spielen, zu schreiben und mehr über Musik zu lernen! Seit Oktober 2023 ist er Doktorand am Doctor Artium der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Im Jahr 2020 schloss sie ihr Kompositionsstudium am Royal Northern College of Music ab. 2017 erhielt sie ein Diplom in Klavierspiel von der Dimitris Demopoulos Music School in Kozani, Griechenland. Klavierunterricht Athanasia unterrichtet Klavier vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen. Alle Altersgruppen willkommen! Sie glaubt daran, dass der Unterricht auf eine Art und Weise erfolgen muss, die die musikalischen Stärken jedes Schülers fördert und hervorhebt. Jeder hat seine eigene musikalische Persönlichkeit und die Rolle eines Lehrers besteht darin, diese zum Ausdruck zu bringen und die persönliche Entwicklung des Schülers zu fördern. Die Priorität von Athanasia, insbesondere für Anfänger, besteht darin, sicherzustellen, dass sie mit Technik, Musiktheorie und Notenlesefähigkeiten auf einem sicheren Stand sind. Sie achtet jedoch stets darauf, die natürliche Musikalität des Schülers nicht durch eine Überfrachtung mit technischen Informationen zu beeinträchtigen; Die Balance zwischen Musikalität und Technik ist der Schlüssel. Sie befürwortet außerdem die frühzeitige Einführung des Blattlesens, da ihrer Meinung nach ein Schüler es auf lange Sicht umso einfacher und weniger einschüchternd finden wird, je früher er damit beginnt. Da sie Komponistin ist, ist Athanasia auch begeistert davon, ihre Klavierschüler an Improvisation und Komposition heranzuführen. Sie findet, dass es sich besonders für jüngere Schüler um eine gute Aktivität handelt, da sie dazu beiträgt, eine intuitivere, natürlichere Beziehung zum Instrument aufzubauen. Ganz zu schweigen davon, dass es sehr viel Spaß macht! Eine typische Unterrichtsstunde würde damit beginnen, dass der Schüler die Arbeit(en)/Studie(n) vorführt, an der er in der vergangenen Woche gearbeitet hat. Dann wird Athanasia einige Kommentare abgeben, und Schüler und Lehrer arbeiten gemeinsam an der Verbesserung der Leistung im Hinblick auf technische Probleme, Leseschwierigkeiten und Musikalität. Abhängig von der Dauer der Unterrichtsstunde kann es auch ein kurzes Blattspiel und eine Improvisationsstunde geben. Am Ende der Lektion wird das neue Ziel für die Woche festgelegt. Genre Athanasia ist auf klassische Musik spezialisiert, kann aber auch Anfänger in den Genres Pop/Rock unterrichten. Erste Stunde In der ersten Klavierstunde unterhält sich Athanasia gerne mit dem neuen Schüler. Sie stellt sich vor und bittet die Schülerin, über sich selbst zu sprechen. Sie ist auch daran interessiert, mehr über ihren musikalischen Hintergrund (falls vorhanden) und die Gründe zu erfahren, warum sie Klavier spielen möchten. Für Athanasia ist es wichtig, von Anfang an zu wissen, was die Absichten des Schülers sind, also ob es für ihn ein Hobby ist, ob er berufliche Ambitionen hat oder ob er sich noch nicht sicher ist! Anschließend führt sie den Schüler in der Regel in einige Grundkenntnisse über die Struktur des Klaviers ein, wie zum Beispiel den Klangerzeugungsmechanismus, die Namen der Teile usw.; Das Klavier ist ein ziemlich komplexes, großes Instrument und kann ziemlich einschüchternd wirken, daher hilft ein wenig Vertrautheit mit ihm, den Anfang zu machen. Der weitere Inhalt der ersten Unterrichtsstunde hängt vom Niveau und Alter des Schülers ab. Wenn man eine neue Aktivität beginnt, braucht es immer etwas Zeit, bis man sich vertraut fühlt. In den ersten Unterrichtsstunden folgt Athanasia dem Tempo, mit dem sich der neue Schüler wohlfühlt. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass wir in der Musik alle Lernende sind und jeder Anfänger das Gefühl haben sollte, als hätte er gerade den ersten Schritt auf einer aufregenden langen Reise gemacht!
Klavier
Suchergebnisse 1 - 25 of 3411 - 25 van 341

Unsere Schüler Wien bewerten ihren Klavier Lehrer.

Um die Qualität unserer Klavier Lehrer zu sichern, bitten wir unsere Schüler Wien, sie zu bewerten.
Es werden nur Bewertungen von Schülern veröffentlicht und diese werden von Apprentus garantiert. Bewertet 5.0 von 5 basierend auf 48 Bewertungen.

Grooviger, dynamischer Unterricht in Jazzpiano, Musiktheorie und/oder Musikproduktion in englischer oder spanischer Sprache (Klavier, Jazz, Musiktheorie, Produktion) (Wien)
Jon
Jon nimmt sich Zeit und geht auf deine individuellen Bedürfnisse ein. Er geht sicher dass du mit einem guten Gefühl aus der Stunde gehst und motiviert dich. Ich kann ihn empfehlen.
Bewertung von TOBIAS
Klavier- und Musiktheorieunterricht für alle Niveaus und Altersgruppen (Wien)
Panagiotis
Er ist sehr gut auf meine Spielstärke eingegangen und konnte mir direkt Dinge zeigen, die zu verbessern sind. Der Unterricht war lustig und hilfreich.
Bewertung von FABIAN
Systematischer und spanender Klavierunterricht für Erwachsene und Kinder in Wien und online (Wien)
Yuxin
Eine angenehme Unterrichtsweise. Sehr anpassungsfähig. Geht gut und detailliert auf die individuellen Vorstellungen und Ziele ein.
Bewertung von LIU