X Nutzen Sie die Vorteile des Fernunterrichts, um zu Hause zu bleiben und Ihre Gesundheit zu schützen! Entdecken Sie die Online-Kurse!

Zahlungsbedingungen für Schüler

Unser Ziel ist es, Dein Apprentus-Erlebnis einfach und fair zu gestalten. Wir wollen den Prozess der Suche nach dem richtigen Lehrer vereinfachen:
Ob Du einen Lehrer für das ganze Schuljahr oder nur eine einmalige Auffrischung benötigen, Du kannst Apprentus so viel oder so wenig nutzen, wie Du möchtest.
- Apprentus akzeptiert alle gängigen Kredit- und Debitkarten, einschließlich Visa, MasterCard und American Express. Wir akzeptieren auch PayPal.
Mit jeder der Zahlungsoptionen stimmst Du zu, gültige Zahlungsinformationen in Deinem Apprentus-Konto für die Dauer des Unterrichts aufzubewahren, um sicherzustellen, dass die Lehrer, die Du über Apprentus buchst ("Apprentus-Lehrer") ihre Zahlung nach Abschluss des Unterrichts erhalten.

Wir bieten einfache und transparente Transaktionen an
Der Preis des Unterrichts wird zum Zeitpunkt der Bezahlung auf der Website vereinbart. Die Preise für die Unterrichte variieren je nach Lehrer und Art des Unterrichts.
- Jedes Mal, wenn Du oder der Lehrer eine Stunde auf der Website planen, erhältst Du eine E-Mail von Apprentus mit der Anfangs- und Endzeit der Stunde und dem Thema.
- Nach dem Unterricht bestätigt der Lehrer die Unterrichtsstunden und Apprentus belastet Dein Apprentus-Konto entsprechend der Dauer des Unterrichts. Die Lehrer haben bis zu drei Tage Zeit, um die Stunden nach Deinem Auftreten einzutragen. Lektionen, die über diese drei Tage hinaus eingegeben werden, müssen von den Schülern bestätigt werden, bevor sie bearbeitet werden können.
- Gebuchte Unterrichte können bis zu 1 Jahr nach der letzten geplanten Lektion gebucht werden. Die Rückerstattung der verbleibenden Stunden kann vom Schüler jederzeit während dieser Zeitspanne beantragt werden. Nach diesem Zeitraum können die Stunden nicht mehr benutzt werden und ihr Wert geht verloren.

Unsere Haftungsbeschränkung
Apprentus bietet einen Marktplatz an, um diejenigen zu verbinden, die Lehrleistungen suchen, mit denen, die Lehrleistungen anbieten wollen.
Als unabhängige Unternehmern kontrollieren die Lehrer die Methoden, Materialien und alle Aspekte des Unterrichts.
Die Haftung von Apprentus Dir gegenüber unabhängig von der Form der Aktion, ist stets auf den Betrag beschränkt, den Du an Apprentus oder einen Apprentus-Lehrer zahlst.
Bitte wende Dich vor Unterrichtsbeginn an Deinen Lehrer, wenn Du Fragen zu seinem Unterricht hast.

Annullierungspolitik
Apprentus ermöglicht es zu den Lehrern, zwischen zwei standardisierten Stornierungsrichtlinien zu wählen, die wir zum Schutz von Schülern und Lehrern gleichermaßen durchsetzen werden. Bei jeder Buchung auf unserer Website wird die Stornierungsrichtlinie klar angegeben:
Flexibel: Vollständige Rückerstattung 1 Tag vor der Unterrichtsstunde, 50% danach. Keine Rückerstattung bei Nichterscheinen des Schülers.
- Streng: Volle Rückerstattung 3 Tage vor der Unterrichtsstunde, 50% danach. Keine Rückerstattung bei Nichterscheinen des Schülers.
Sollte es eine Beschwerde von einer der beiden Parteien geben, muss Apprentus innerhalb von 24 Stunden nach der Unterrichtseinheit benachrichtigt werden. Apprentus wird, wenn nötig, vermitteln und hat das letzte Wort in allen Streitigkeiten.
Ein Unterricht wird offiziell abgesagt, wenn der Schüler auf der Seite der Stornierungsbestätigung, die er unter Konto > Buchungen> Stornierung der Buchung finden kann, auf den Stornierungsbutton klickt.
Die Schüler können die Stornierung und die Überprüfung eventueller Strafen vornehmen, indem sie ihre Buchungen einsehen und dann bei der entsprechenden Buchung auf "Stornieren" klicken.
Wenn der Lehrer eine Buchung storniert, erhält der Schüler eine vollständige Rückerstattung seiner Zahlung einschließlich alle Gebühren für die nicht genutzte Lektion.

Konflikte zwischen Nutzern
Der Schüler stimmt zu, dass Apprentus im Falle von Streitigkeiten bezüglich des Unterrichts oder der Buchung eine Lösung herbeiführen wird und jede Partei an diese Lösung gebunden ist. Apprentus ist berechtigt, Zahlungen von beiden Parteien (soweit möglich) einzuziehen, um eine solche Lösung zu bewirken.
Beide Parteien ermächtigen Apprentus, die Streitigkeit oder Beschwerde nach eigenem Ermessen zu behandeln und stimmen zu, sich an alle Entscheidungen zu halten, die sie unter solchen Umständen treffen, einschließlich der Forderung nach Rückerstattung oder Entschädigung. Die Haftung des Schülers für alle Verluste ist auf den vom Schüler gezahlten Betrag beschränkt.

Idealer-Lehrer Garantie
Apprentus garantiert eine optimale Dienstleistung. Wenn Du mit Deiner ersten Unterrichtsstunde nicht zufrieden bist, wird Apprentus Dir einen anderen Lehrer finden oder Dir die Stunde zurückerstatten und Du kannst jederzeit eine volle Rückerstattung der gebuchten und nicht genutzten Stunden beantragen.

Unbegrenzter E-Mail-Support
Apprentus verfügt über einen Kundendienst, der Dir per E-Mail Dir bei Fragen zur Verfügung steht. Wenn Du darüber hinaus Anregungen oder Kommentare hast, lasse es uns bitte unter info@apprentus.at wissen.